Fangbunker
Home Nach oben

 

Kleine handliche Schutzkiste für Eiabzugeisen Bügelweite 38 cm.
(mit Tragegriff,Warnschild und Schloß).
Diese Schutzkiste eignet sich besonders für den mobilen Einsatz beim Marderfang.
Durch die handliche Größe und geringes Gewicht ist diese Kiste leicht zu transportieren.
Das Eiabzugeisen wird im rechten Winkel mit einem Kabelbinder in der Kiste befestigt .

kl.rech sch.JPG (114921 Byte) klrecht sch.JPG (129552 Byte)

Artikel-Nr.:

Artikelbezeichnung:

      Preis

0146 Kleine handliche Schutzkiste zum rechtwinkligen Aufstellen des Eiabzugeisens.(nur Schutzkiste)

70,00 Euro

0145 Kleine handliche Schutzkiste zum rechtwinkligen Aufstellen des Eiabzugeisens.(kombiniert mit Eiabzugeisen)

168,00 Euro

 

Schutzkiste (großeAusführung) fürEiabzugeisen Bügelweite 38 cm

Abmessungen: 80 x 43 x 40 cm

Die Kiste hat seitlich zwei Einschlupflöcher (Durchmesser 8 cm) sowie dahinter zwei Stellbrettchen, um ein Hineingreifen durch Menschen zu verhindern. Die Öffnung befindet sich auf der Längsseite, um die Falle einfach einsetzen zu können, ohne dass das auf der Kiste angebrachte Verblendmaterial (Äste,Stroh usw.)immer beiseite gelegt werden muß. 38sch.jpg (74836 Byte)                 38 schutzk.JPG (117482 Byte)  

38 in kiste.JPG (147608 Byte)                                                            

Artikel-Nr.:

Artikelbezeichnung:

      Preis

0144 Schutzkiste mit Vohrhängeschloß für Eiabzugeisen oder Eiabzugeisen Spezial
(ohne Abzugeisen)

71,00 Euro

0141 Schutzkiste mit Vohrhängeschloß kombiniert mit Eiabzugeisen

169,00 Euro

0143 Schutzkiste mit Vohrhängeschloß kombiniert mit Eiabzugeisen Spezial

176,00 Euro

 

Dreieckige Schutzkiste für Schwanenhals Bügelweite 56 cm

Zum Fang von Füchsen mit dem Schwanenhals in der dreieckigen Schutzkiste mit zwei Einläufen, mit je 2 bis 3 m Rohr. Bitte beachten Sie, dass vor dem Einschupf mindestens 1 m Rohr angebracht wird. Somit ist die Verletzungsgefahr für Personen ausgeschlossen. Bei dieser sehr guten Fangmethode wird der Schlagbügel mit der Stellschiene senkrecht nach oben gestellt, im rechten Winkel zum losen Bügel, wecher auf dem Boden liegt. Bei dieser Fallenstellung springt der Schwanenhals nicht hoch, sondern vor zum Einschlupfloch. Zwei Einläufe haben den Vorteil, dass der Wind durch die Fanganlage weht und die Witterung vom Köder weit in die Feldflur (Gelände) bringt.
Bitte vergessen Sie den Signaldraht nicht, welcher am Schlagbügel befestigt wird. Die Länge des Drahtes soll außerhalb der Kiste noch etwas 20 cm betragen. Dies ermöglicht die Kontrolle der Fanganlage mit dem Fernglas.
Ist das Drahtstück außen noch sichtbar, so ist die Falle noch fängisch gestellt.
Die ganze Kiste mit Rohren wird mit Gestrüpp zugedeckt.

Nur der Signaldraht muß sichtbar bleiben.

56dreieck.JPG (125789 Byte) dreieck 56.JPG (96577 Byte)

dreieck v.JPG (998508 Byte)56fuchs.jpg (210141 Byte)

 

Artikel-Nr.:

Artikelbezeichnung:

      Preis

0125 Dreieckige Schutzkiste mit Vohrhängeschloß für  Schwanenhals Bügelweite 56 cm
(ohne Schwanenhals)

71,00 Euro

0124 Dreieckige Schutzkiste mit Vohrhängeschloß kombiniert mit Schwanenhals
Bügelweite 56 cm

198,00 Euro

 

Schutzkiste für Schwanenhals Bügelweite 56 cm

Vor das Einschlupfloch der Kiste wird mindestens 1 m Betonrohr mit
20 - 25 cm Rohrdurchmesser gelegt und mit Erde zugedeckt, damit es naturgetreu verwachsen kann.
Wenn der hungrige Fuchs Witterung vom Köder bekommt, läuft er durch das Rohr zum Schwanenhals.
Den Signaldraht bitte nicht vergessen.(oben bei der dreieckigen Schutzkiste schon beschrieben).

56 kiste2.JPG (34909 Byte)    56 kiste1.JPG (52053 Byte)

Artikel-Nr.:

Artikelbezeichnung:

      Preis

0123   Schutzkiste mit Vorhängeschloß für Schwanenhals Bügelweite 56 cm
(ohne Schwanenhals)

86,00 Euro

0122   Schutzkiste mit Vorhängeschloß kombiniert mit Schwanenhals Bügelweite 56 cm

212,00 Euro